Über die Hundetrainerin Gaby Halata

Respekt, Mitgefühl, Souveränität, Gelassenheit und das Aufstellen von Regeln sind Basis eines partnerschaftlichen, freundschaftlichen und fairen Umgangs sowie Trainings.

Meine Arbeit mit Hunden zeichnet sich durch Erfahrung, Mitgefühl und Wissen aus, sowie durch die Ablehnung jeglicher Straf-, Schmerz-, Schreckreize und psychischen Drucks. Ich möchte zu einem fairen, freundlichen und konsequenten Umgang mit Ihrem Hund beitragen und freue mich Sie und Ihren Vierbeiner in allen Lebenslagen zu begleiten.

»Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.« (Philip Rosenthal)...deshalb bin ich Mitglied in den Berufsverbänden IBH und BerufungHund und nehme regelmäßig an verschiedenen, mehrtägigen Workshops, Seminaren und Vorträgen bei verschiedenen Fachleuten teil. Ebenso ist das Ausarbeiten von Fachliteratur und der beständige Austausch mit Trainerkolleginnen und -kollegen fester Bestandteil meiner Arbeit.

Zertifizierung/geprüfter Hundetrainer
Seit 2015 zertifiziert durch die Tierärztekammer Niedersachen.

    Schulung Kompakt

    • Naturheilkunde für Hunde . Kurator Insitut
    • Akademie für Tiernaturheilkunde . Tierpsychologie und Tierhomöopathie Hund, Katze, Pferd.
    • Gudrun Feltmann v. Schroeder . Ausbilderseminare
    • Hundetrainerausbildung »Miteinander wachsen« . Martina und Manuela Scholz

    Weiterbildungen

    • »Das Führen eines Hundes - es ist weit mehr als das Halten einer Leine« Mirjam Cordt
    • »Mantrailining für Anfänger und Fortgeschrittene« Melanie Schneider
    • »Hyperaktivität beim Hund« Maria Hense
    • »Mehrhundehaltung« Maria Hense
    • »Prävention von Beißvorfällen« Mirjam Cordt
    • »Hunde, kein Buch mit sieben Siegeln« Mirjam Cordt
    • »Jagdfieber - Training und Umgang mit jagdlich motivierten Hunden« Inga Böhm
    • »Fährtenarbeit und Mantrailing für Fortgeschrittene« Martina Scholz
    • »Klickertraining für Hunde« Christina Sondermann
    • »Grenzen setzen in der Hundeerziehung!?« Dr. Ute Blaschke-Berthold
    • »Jagende Hunde verstehen und trainieren« Dr. Ute Blaschke-Berthold
    • »Training mit impulsiven Hunden. Selbstkontrolle will gelernt sein« Anja Fiedler
    • »Von Embryos, Welpen & Juvenilen – wie entstehen und reifen unsere Hunde?« Dr. Ute Blaschke-Berthold
    • »Entwicklungshelfer« . 10teilige Seminarreihe . Martina und Manuela Scholz
    • »Hundeerziehung stark gemacht« Dr. Ute Blaschke–Berthold
    • »Aggressionsverhalten von Hunden« Dr. Ute Blaschke –Berthold
    • »Mantrailing und Fährtenarbeit Jagen oder Hundesport?« Mirjam Cordt
    • »Umgang mit aggressiven Hunden« Mirjam Cordt
    • »Einführung in die tiergestützte Pädagogik und Therapie« Karl Mayer
    • »Blind Date« Clarissa von Reinhardt
    • »Leinenaggression« Clarissa von Reinhardt
    • »Probleme mit Hunden erkennen« Clarissa von Reinhardt
    • »Die Bewichtigungssignale der Hunde« Clarissa von Reinhardt
    • »Spiel- und Aggressionsverhalten« Dr. Dorit Feddersen-Petersen und Michael Grewe
    • »Fortbildung in Klassischer Homöopathie: Homöopathische Konstitutionsbehandlung von Tiere« Dr.med.vet. Stefan Kohlrausch
    • »Das andere Ende der Leine« Patricia McConell
    • »Farbtherapie beim Hund« und »Sterbebegleitung« Anke Domberg
    • »Bellverhalten der Hunde« Turid Rugaas
    • »Augennotfälle« Vera Neun
    • »Soziales Lernen und Nachahmung bei Hunden« Dr. Adam Miklosi
    • »Mentale Kommunikation« Elisabeth Berger
    • »Der alternde Hund« und »Das Alpha Syndrom« Anders Hallgren
    • »Das Aggressionsverhalten des Hundes« Clarissa von Reinhardt
HUNDUM nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …